top of page

Erhöhe Deine Strahlkraft!

Aktualisiert: 18. Sept. 2022




... Die mentale Welt und Du ...



Unsere Wahrnehmung der Welt basiert auf unseren Wünschen, Erfahrungen und Eindrücken die wir im Laufe unseres Lebens gesammelt und erworben haben. Wir haben unsere Persönlichkeit aufgrund dieser Eindrücke und Erfahrungen ausgeprägt - wir sind sozusagen das Produkt unserer Erfahrungen und der damit verbundenen Emotionen.

 Dieses Konstrukt - also unsere Persönlichkeit - bestimmt wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen - und somit auch wie es uns geht. Wenn Du Dein Umfeld als freundlich und unterstützend erlebst geht es Dir besser als wenn Du Dich in einem feindlich gesinnten und auf Konkurrenz aufgebauten Situation wiederfindest, richtig?

 Gute Nachricht - Dein Erleben Deiner momentane Situation ist zwar die Wirklichkeit aber nicht die Wahrheit. Was ich damit meine? Du erlebst das wirklich so. Es ist Deine Wirklichkeit. Du kannst nur in dieser Wirklichkeit wirken bzw. wirksam sein. Die Wahrheit ist aber, dass Du jederzeit diese Wirklichkeit verändern kannst wenn Du Dir darüber bewusst wirst was diese Wirklichkeit geprägt hat und was Dir wirklich wichtig ist. 🤍



Auf der BioElektrischen Ebene sieht das Ganze so aus:



Jedes Lebewesen ist umgeben von einem Biofeld. Dieses Biofeld ist die Widerspiegelung der Qualität unseres BioElektrischen Körpers - oder anders ausgedrückt - das elektrische Potential unseres Körpers (jede unserer Zellen hat eine Zellspannung und alle Zellen kommunizieren untereinander durch elektrisch geladene Teilchen - BioPhotonen genannt) bildet eine elektromagnetische Hülle um uns herum - unser BioFeld.

 

Dieses BioFeld ist, je nach Höhe der Zellspannung, gut oder weniger gut ausgebildet. Unsere Persönlichkeit (siehe oben) hat direkten Einfluss auf unsere Zellspannung. Je bewusster wir leben, je mehr wir im JETZT stehen desto mehr Potential haben unsere Zellen. Alles was uns belastet mindert dieses Potential. Und belasten kann uns insbesondere auch die Vergangenheit mit all Ihren Prägungen und Verletzungen. Oder aber unsere Gedanken über die Zukunft.



Je höher also unsere Zellspannung ist desto klarer stehen wir in unserem Sein und desto ausgeprägter ist unser BioFeld. Ein ausgeprägtes BioFeld hat die Eigenschaft magnetisch wirksam zu sein. Das bedeutet dass es unsere Absicht direkt wirksam macht indem es die Ereignisse zu uns zieht die der Schwingung der Absicht entsprechen. Wir werden somit zum Schöpfer unserer Realität.


Wenn unsere Zellspannung hoch ist, dann ist auch unsere Biophotonenladung hoch - unser inneres Licht beginnt zu Leuchten und strahlt über uns hinaus. Wenn dieses Licht im Außen sichtbar wird dann nennen wir es eine starke Ausstrahlung.

 

Und aus quantenphysikalischer Sicht?



Dein Körper besteht aus ca.100 Billionen Zellen und jede dieser Zellen besteht wiederum aus  geschätzten 100 Billionen Atomen. In jedem Zellkern jedes Atoms befinden sich viel, viel kleinere Protonen die in Lichtgeschwindigkeit um einander herum rotieren. In diesen Protonen befinden sich wiederum sehr, sehr, sehr viel kleinere Energiepakete die man Planck Voxels nennt und die  sozusagen den „Stoff“ darstellen aus dem die

Raum-Zeit in einer unendlichen holofraktalgraphische 3D Blume des Lebens-Struktur, die wir Weltraum nennen, gewoben ist.

 Hier gibt es keine einzelne Person mehr sondern nur noch ein gesamtes WIR. Die Frage nach der eigenen Realität erübrigt sich. Aber dieses Thema lassen wir uns für später übrig …

Comments


bottom of page